UMWELT

Nachhaltigkeit bei Fechner Pelz-und Lederdesign

 

Fechner Pelz & Leder Design setzt sich vorbehaltlos  für die Erhaltung der natürlichen Ressourcen ein. Die Natur und die beträchtliche Vielfalt an Materialien, die sie uns zur Verfügung stellt, ist Quelle außergewöhnlicher Kreativität und Innovation und bedarf einer besonderen Verantwortung. Wir verarbeiten keine Felle, die dem gesetzlich geregelten Artenschutz unterliegen. Wir verarbeiten ausschließlich Felle aus streng kontrollierter Zucht, die den Normen und Bestimmungen der Europäischen Union unterliegen, sowie Felle aus der Hege und Pflege der Natur. Ein großer Teil

der von uns verarbeiteten Felle und Häute sind Abfallprodukte aus der Lamm-, Schaf-, Ziegen- und Kälberzucht, die

in erster Linie der Fleischzucht wegen gehalten werden. Jedoch verarbeiten wir grundsätzlich keine Felle aus China!

 

Reduzierung unseres Abfallvorkommens

 

Der ideale Abfall, ist der Abfall, der nicht anfällt. Entsprechend setzt sich Fechner Pelz & Leder Design dafür ein, die Zweitverwertung zu optimieren. Die Langlebigkeit des Pelzes ist in unserer heutigen Wegwerfgesellschaft ein nicht zu unterschätzender Faktor. Zusätzlich ist die Möglichkeit des Recyclings eine optimale Möglichkeit die Tragezeit des Pelzes um ein Vielfaches zu verlängern. Die modische Aktualisierung eines alten Pelzes durch eine Umgestaltung lohnt sich erfahrungsgemäß in den allermeisten Fällen.

 

Fechner Pelz & Leder Design setzt sich vorbehaltlos  für die Erhaltung der natürlichen Ressourcen ein. Die Natur und die beträchtliche Vielfalt an Materialien, die sie uns zur Verfügung stellt, ist Quelle außergewöhnlicher Kreativität und Innovation und bedarf einer besonderen Verantwortung. Wir verarbeiten keine Felle, die dem gesetzlich geregelten Artenschutz unterliegen. Wir verarbeiten ausschließlich Felle aus streng kontrollierter Zucht, die den Normen und Bestimmungen der Europäischen Union unterliegen, sowie Felle aus der Hege und Pflege der Natur. Ein großer Teil der von uns verarbeiteten Felle und Häute sind Abfallprodukte aus der Lamm-, Schaf-, Ziegen- und Kälberzucht, die in erster Linie der Fleischzucht wegen gehalten werden. Jedoch verarbeiten wir grundsätzlich keine Felle aus China!

 

Reduzierung unseres Abfallvorkommens

 

Der ideale Abfall, ist der Abfall,

der nicht anfällt. Entsprechend setzt sich Fechner Pelz & Leder Design dafür ein, die die Zweitverwertung zu optimieren. Die Langlebigkeit des Pelzes ist 

in unserer heutigen Wegwerf- gesellschaft ein nicht zu unter-schätzender Faktor. Zusätzlich

ist die Möglichkeit des Recyclings eine optimale Möglichkeit die Tragezeit des Pelzes um ein Vielfaches zu verlängern. Die modische Aktualisierung eines alten Pelzes durch eine Umgestaltung lohnt sich erfahrungsgemäß in den allermeisten Fällen.

 

Weitere Informationen: